Hans Baumeister

profile-hans-baumeister_3x3

Jahrgang 1956, Vater von zwei Kindern, ich lebe in der Nähe von München.

Studium der Sozialpädagogik (Dipl.-Soz.-päd) an der FH Würzburg und Betriebswirtschaft an der Universität Augsburg

14 Jahre im Sozialbereich tätig, mit Aufgaben im Vertrieb und Marketing einer Fachklinik; Lehrtätigkeit zu den Themen Veränderungen gestalten und Individuelle Entwicklung; vier Jahre Leiter einer Jugendbildungseinrichtung;

Seit über zwanzig Jahren selbstständiger Trainer und Berater; Dozent am Hernstein Institut Wien; Lehrauftrag an der Universität Augsburg

Weiterbildungen in Moderation, Coaching in Veränderungsprozessen, Change-Management; Systemischer Beratung; Strukturaufstellungen in Organisationen.

Meine Arbeitsschwerpunkte: Beratung von Projekten; Coaching; Begleitung von Veränderungen; Führungskräfte-Entwicklung und Teamentwicklung

Meine Auftraggeber kommen aus den Bereichen Banken, Versicherungen, Energieversorger, Automobilindustrie, Bau- und Baustoffindustrie und der Pharmaindustrie.

Arbeitssprachen: Deutsch und Englisch

Zwei Blickwinkel, die mir in der Arbeit wichtig sind: 

  • Der Dialog, die Arbeit mit den Menschen, ihren Zielen, Interessen und Wünschen. „Was bewegt mich als Individuum? Was leitet mein Handeln? Welchen Grundüberzeugungen fühle ich mich verpflichtet? Wie wirken sich die veränderten Arbeitsbedingungen bei mir aus?“ …
  • Der Blick auf die Strukturen und Prozesse in Organisationen. „Wie wirken sich die Strukturen und Prozesse auf Zusammenarbeit, Entscheidungsfindung und Kommunikation aus? Welche Rolle spielt Macht und Mikropolitik? Welche Anforderungen ergeben sich aus der Strategie, der Führungsfunktion bzw. dem Veränderungsprojekt? Welche unvereinbaren Elemente bestimmen die Organisation und die Form der Kooperation?“

Manchmal scheinbar unvereinbar und dann doch, sind sie da, die Momente von Klarheit, wenn beide Perspektiven sich verbinden und wirksam werden.